C’est sympa, la cinéfête!

    C’est sympa, la cinéfête!

Am Donnerstag, den 25. Januar 2018 fuhren wir ins neue Kino nach Aurich und schauten den französischen Film „Jamais contente“.

Schüler und Schülerinnen der Klassen 6 bis 10 besuchen an der Realschule Dornum zweimal wöchentlich den Französischunterricht. Um einen Ausgleich zu haben und auch die Anwendung der Sprache zu erleben, beschloss Madame Oltmanns, mit uns ins Kino Aurich zum „cinéfête“ zu fahren.

Vorher haben wir uns im Unterricht bereits mit dem Film inhaltlich beschäftigt und waren somit etwas vorbereitet auf die Handlung.

Nach dem ersten Unterrichtsblock ging es mit dem Bus nach Aurich. Begleitet wurden wir von Frau Krügerke und Frau Oltmanns.

Vor dem Film haben wir uns natürlich mit Popcorn und Getränken versorgt. Der Film war echt toll, wenn auch schwer zu verstehen, die deutschen Untertitel waren schon nötig.

Es ging um ein 13jähriges Mädchen namens Aurore, die „nie zufrieden“ ist: Probleme in der Schule, mit den Eltern und Geschwistern … Aber der neue Französischlehrer rüttelt sie wach, so dass sie eine gute Note schreibt. Sie redet viel mit ihrer Oma und wird Sängerin in einer Band, verliebt sich … Happy End!

Um halb 1 ging es nach einem tollen Vormittag wieder Richtung Dornum. 

Pascal, Kl. 10