Schloss erstrahlt in Rot – Aktion „Night Of Light“

22.06.20 – Dornumer Veranstalter erklären sich solidarisch mit der deutschlandweiten Aktion „Night Of Light“. Die Aktion macht darauf aufmerksam, dass viele Veranstaltungen aufgrund der Coronapandemie derzeit nicht stattfinden können und Veranstalter und Künstler, wie viele andere Berufsgruppen auch, oft in ihrer Existenz bedroht sind. In ganz Deutschland wurden in den späten Abendstunden Gebäude rot angestrahlt, so auch das Dornumer Schloss. Continue reading Schloss erstrahlt in Rot – Aktion „Night Of Light“

Lernen zu Hause: Jugend in Ostfriesland

20.06.20 – Zu Hause angefangen und in der Schule fertiggestellt: Die neunte Klasse hat sich mit dem Thema „Jugend in Ostfriesland“ auseinandergesetzt. Es entstanden unter anderem Zeichnungen, die man beinahe als Infografiken lesen kann. Sie zeigen, dass Jugend in Ostfriesland – ländlicher Raum hin oder her – gar nicht so groß anders ist als in anderen Regionen Deutschlands. Medien, Freunde, Musik, Sport und Nahrungsmittel sind die häufigsten Themen. Zwei Grafiken sind hier in voller Größe abgebildet: Continue reading Lernen zu Hause: Jugend in Ostfriesland

Lernen zu Hause: Schüler stellen Gemälde aus dem Rittersaal nach

28.05.20 – Eine besondere Zusatzaufgabe hatten die Schüler der Klasse 5 in ihrem Wochenplan: Die beiden großformatigen Familienporträts aus dem Rittersaal sollten mit eigenen Mitteln nachgestellt und dann fotografiert werden. Marten hat sich der freiwilligen Bonusaufgabe gestellt. Sein gelungenes Werk ist hier unter dem Beitrag zu sehen. Er schreibt zu seinem Bild: „Ich habe sehr lange gebraucht. Bis gestern Mitternacht. Ich habe erst alles für die Kleider zusammengesucht. Papas alten schwarzen Schal und sein rotes Tshirt zerschnitten. Die Haare von den Barbies durfte ich nicht schneiden. Habe sie nur mit Gummibändern zusammen gemacht. Den Fussboden habe ich geklebt. Ein grosses Blatt mit vielen roten Vierecken. Der Hintergrund ist getuscht. Die Babys haben Kleider aus dicken blauen Stoffservietten. Erst hat Mama mir geholfen zu nähen. Ich habe dann alles geklebt mit Heisskleber.“

Auch Janka aus Klasse 5 hat sich über die Aufgabe gefreut und hatte viel Spaß bei der Umsetzung. Sie hat sich das zweite Porträt aus dem Rittersaal vorgenommen. Beide Bilder – jeweils mit Original und „Fälschung“ – sehen Sie hier: Continue reading Lernen zu Hause: Schüler stellen Gemälde aus dem Rittersaal nach

Examen erfolgreich bestanden – wir gratulieren!

06.05.20 – Frau van Dieken hat es geschafft! Während in der Schulküche das Parkett geschliffen wurde und die halbe Klasse 10 sich auf ihre eigenen Prüfungen vorbereitet hat, tagte im Klassenraum der sechsten Klasse die Prüfungskommission für die Lehrerprüfung, das Staatsexamen. Da im Moment kein Unterricht gezeigt werden kann, hat Frau van Dieken der Kommission ihre Stundenentwürfe mündlich vorgestellt und erläutert. Weitere Prüfungsanteile waren eine mündliche Prüfung und weitere Kolloquien. Unter den momentanen Umständen kein leichter Weg, aber Frau van Dieken hat ihn erfolgreich bewältigt. Wir gratulieren!

Lernen zu Hause: Stofftrennung von Stoffgemischen

30.04.20 – Stofftrennung von Stoffgemischen, das heißt Auslesen, Sieben und Dekantieren. Doch was tun, wenn das Thema nicht in der Schule durchgenommen werden kann, weil der Chemieraum geschlossen ist? Einfache Lösung: Jetzt muss in den eigenen 4 Wänden experimentiert werden. So haben die Schüler der Klassen 7a und 7b Müsli nach ihren Bestandteilen sortiert, Kies aus einem Sandgemisch getrennt und Teewasser bzw. Nudeln abgegossen. Chemie mit Alltagsgegenständen! Weitere Bilder finden Sie hier: Continue reading Lernen zu Hause: Stofftrennung von Stoffgemischen